News – 30.01.2020

komuno - Partner des KGSt-Forums 2020

INNOVATIONEN.GEMEINSAM.GESTALTEN

Das Motto des diesjährigen KGSt-Forums vom 18.-20. November 2020 in Bonn mit über 2.500 Teilnehmern könnte für komuno nicht passender sein. Deshalb ist für uns ein Engagement als Partner des KGSt-Forums 2020 selbstverständlich. An drei Tagen bietet das Forum ein breites Spektrum an kommunalen Lösungen und Trends.

INNOVATIONEN sind unsere Methode, Kämmereien die tägliche Arbeit zu erleichtern

Das Forum präsentiert Bürgermeistern, Kämmerern und ihren Mitarbeitern zahlreiche Innovationen zu den Themen Digitaler Wandel, Demografische Veränderung und Haushaltskonsolidierung. Dazu zählt auch unsere junge Plattform komuno für die digitale Vermittlung von Kommunalkrediten und Fördermitteln. Als Partner der KGSt stellen wir Ihnen an allen drei Tagen unsere Plattform und neue Features vor, welche die kommunalen Verwaltungen spürbar entlasten. Lassen Sie sich von unseren innovativen Ansätzen in den Bereichen Kommunalfinanzierung und Fördermittel überraschen!

GEMEINSAM mit Kommunen entwickeln wir die Plattform kontinuierlich weiter

Die aktive Einbindung der Mitglieder ist seit jeher Grundlage der KGSt-Arbeit. Auch komuno arbeitet von Anfang an eng mit Kommunen zusammen, um Lösungen zu etablieren, die dem Bedarf der Nutzer entsprechen und obendrein Spaß in der Anwendung machen. Dank konstruktiver Ideen wird komuno so Tag für Tag verbessert!

GESTALTEN bedeutet, Digitalisierungspotenziale effizient für Kommunen auszuschöpfen

Gestalten heißt bei der KGSt, miteinander agieren und die Zukunft der öffentlichen Verwaltungen positiv beeinflussen. Arbeitsprozesse Ihrer Kämmerei bei der Kommunalfinanzierung spürbar zeit- und kostensparender gestalten – dies ist das Ziel von komuno. So bleiben Ihnen Raum und Kapazitäten für die zahlreichen Herausforderungen, mit denen Sie täglich zu tun haben! An allen drei Tagen sind wir für Sie vor Ort. Einen kleinen Eindruck über uns und unser Engagement erhalten Sie bereits jetzt im Januar-Journal der KGSt auf Seite 17.

Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Das könnte Sie auch interessieren:

Oktober 15, 2020

News
FinanzBusiness stellt steigende Kreditnachfrage auf digitalen Plattformen fest

Vierteljährliche Kassenstatistik weist hohes kommunales Finanzierungsdefizit aus. „Die Anzahl der Ausschreibungen auf komuno hat sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mehr als verdreifacht.“ Die Zeitschrift FinanzBusiness zitiert Thomas Eitenmüller, Geschäftsführer der komuno GmbH, zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf digitale Kommunalkreditplattformen. Anlass des Artikels „Verschuldung wird wohl weiter wachsen, zieht steigenden Finanzierungsbedarf nach sich“ von FinanzBusiness am 2. Oktober 2020 war die Veröffentlichung der Halbjahreszahlen kommunaler Haushalte in Deutschland. Diese erstellt das Statistische Bundesamt regelmäßig auf Basis der Daten aus der vierteljährlichen Kassenstatistik.
Oktober 2, 2020

News
klartext. komuno trifft S-Kompass

komuno und S-Kompass - der perfekte Match für Kommunen. Dies machen Caroline Mutius, Kommunalspezialistin bei komuno und Lara Scholz, Expertin für das Produkt S-Kompass unseres Kooperationspartners GiroSolution GmbH deutlich:
Oktober 2, 2020

News
Unsere Plattform wird 2 und wächst und wächst!

Bei digitalen Plattformen ist es wie beim Nachwuchs. Sie wachsen, lernen, sind neugierig, setzen schnell um und gewinnen zunehmend Freunde. Dies gilt auch für komuno. Seit unserem 1. Geburtstag ist viel passiert.
Oktober 1, 2020

News
klartext. komuno trifft Sparkasse Münsterland Ost

Gemäß des komuno-Mottos „Kommunalfinanzierung zu Ende gedacht“, hat heute Michael Többen, Kommunalkundenbetreuer der Sparkasse Münsterland Ost, unsere begonnenen Aussagen „zu Ende gebracht“:
Login