News

13.04.2022

klartext. komuno trifft Hansestadt Lübeck

Aufzug

Wir freuen uns sehr, dass heute Manfred Uhlig, Kämmerer der Hansestadt Lübeck, die Fragen von Patrick Tober, Ansprechpartner für Kommunalkunden, beantwortet und über seine Erfahrungen mit unserer Plattform berichtet.

Herr Uhlig, warum haben Sie sich bei der Nutzung digitaler Plattformen für komuno entschieden?
komuno ist bei uns ein wichtiger Baustein zur weiteren Digitalisierung im Finanzwesen. Der Prozess der Kreditaufnahme wird
einfacher, transparenter und eben digital.

Was gefällt Ihnen an komuno besonders gut?
Die übersichtliche Darstellung sowie die benutzerfreundliche Anwendung des Systems. Ein guter Kontakt zum Support rundet das gute Bild ab.

Was bedeutet die Ausschreibung über komuno für die Beziehung zu Ihrer Hausbank und weiteren Instituten, mit denen
Sie Kredite abschließen?

Mit uns wandeln auch die Kreditinstitute zunehmend ihre Prozesse in Richtung Digitalisierung. Gemeinsame Prozesse werden vereinfacht. Nicht vergessen, sondern weiter pflegen sollte man aber den persönlichen Kontakt. Aufgrund der Vielzahl unterschiedlicher Plattformen mit ähnlicher Leistung liegt die aktuelle Herausforderung auch darin, die üblichen Geschäftspartner dafür zu gewinnen, die von uns gewählte Plattform zu benutzen. Hier sollte weiter stark geworben werden, um die Anbieterseite noch weiter auszubauen.

Was würden Sie anderen Marktteilnehmern über komuno berichten?
Das unkomplizierte Onboarding nach einem – wenn gewünscht – vorherigen Testzeitraum führt die Kommune schnell in die
digitale Welt des Kreditwesens. Skepsis ist unbegründet, die Plattform ist ein Gewinn.

Herr Uhlig, wir bedanken uns ganz herzlich für das Interview!

Manfred Uhlig

Manfred Uhlig

Kämmerer der Hansestadt Lübeck

Kategorie

Fragen?

Klären Sie Begriffe mit Hilfe treffender Definitionen & anschaulicher Beispiele.

Sprechen Sie uns an!

News zu komuno

  • Nutzer berichten im Video: Liefert komuno wirklich Mehrwert?

    Kommunalkreditausschreibung per Fax, Mail, Telefon? Oder digital? Wie ist die Meinung von Kommunen und Finanzinstituten? Was bedeutet der kommunale Kreditausschreibungs- und-Kreditangebotsprozess für die tägliche Arbeit? Ist „digital“ wirklich besser und schneller?

  • komuno – Partner der Bundesarbeitstagung der Kommunalkassenverwalter in Fulda

    Am 26./27. Juni treffen sich mehr als 420 Kommunalkassenverwalter aus dem ganzen Bundesgebiet in Fulda und diskutieren Lösungen rund um Digitalisierung, Kassen- und Vollstreckungswesen. Die Bundesarbeitstagung findet alle zwei Jahre im Wechsel mit den Landesarbeitstagungen statt - dieses Jahr im Hotel und Kongresszentrum Esperanto in Fulda. komuno ist bereits zum dritten Mal Partner der Veranstaltung.

  • klartext. komuno trifft Braunschweigische Landessparkasse

    Heute beantwortet Michael Kienel, Kommunalkundenbetreuer bei der Braunschweigischen Landessparkasse, die Fragen von Tobias von Knoblauch, komuno-Ansprechpartner für Sparkassen, und berichtet über seine Erfahrungen mit unserer Plattform.

  • Hello World – Hello komuno! Teil 5: Programmiersprachen – welche Sprachen sprechen Computer?

    Im letzten Interview hatten wir festgestellt, dass DevOps eine andere Programmiersprache benutzen als Software-Entwickler. Was gibt es für unterschiedliche Programmiersprachen? Darüber klärt uns Ömer Yagci, Softwareentwickler bei komuno, auf.