News

04.06.2024

klartext. komuno trifft Braunschweigische Landessparkasse

klartext. komuno im Gespräch

Heute beantwortet Michael Kienel, Kommunalkundenbetreuer bei der Braunschweigischen Landessparkasse, die Fragen von Tobias von Knoblauch, komuno-Ansprechpartner für Sparkassen, und berichtet über seine Erfahrungen mit unserer Plattform. 

Herr Kienel, welche Vorteile bietet komuno bei der Kreditvergabe für Sie als Flächensparkasse?
Durch komuno haben wir einen guten Überblick über die aktuellen Ausschreibungen der von uns betreuten Kommunen. Aufgrund der standardisierten Bearbeitung ergeben sich daneben nicht unerhebliche Vorteile in der Bearbeitung des Kreditprozesses.

In Ihrem Geschäftsgebiet nutzen bereits zahlreiche Kommunen komuno. Was bedeutet dies für Ihre persönliche Kundenbeziehung?
Mit der beidseitigen Nutzung von komuno erfolgt der Einstieg in den digitalen Kreditprozess mit den Vorteilen einer sicheren und effizienten Abwicklung. Schwerpunkt unserer Rolle als Hausbank der Kommunen bleibt jedoch unverändert der persönliche Kontakt.

Wie sehen Sie – als Hausbank der Kommunen – Ihre Rolle bei den kommunalen Digitalisierungsmaßnahmen?
Wir sehen uns sowohl als Ideengeber als auch Problemlöser bei dem notwendigen Digitalisierungsprozess in den Kommunen. Neben dem Schwerpunkt Finanzdienstleistungen kann dieses auch andere Bereiche in den Kommunen umfassen.

Was schätzen Sie an komuno besonders?
Ich schätze besonders die serviceorientierte und unkomplizierte Zusammenarbeit mit komuno. Durch das ständig aktualisierte Informationsangebot erhalten wir wichtige Impulse für unseren Austausch mit den Kommunen.

Herr Kienel, herzlichen Dank für das Interview!

Michael Kienel_klartext

Michael Kienel

Kommunalkundenbetreuer bei der Braunschweigischen Landessparkasse

Kategorie

Fragen?

Klären Sie Begriffe mit Hilfe treffender Definitionen & anschaulicher Beispiele.

Sprechen Sie uns an!

News zu komuno

  • Nutzer berichten im Video: Liefert komuno wirklich Mehrwert?

    Kommunalkreditausschreibung per Fax, Mail, Telefon? Oder digital? Wie ist die Meinung von Kommunen und Finanzinstituten? Was bedeutet der kommunale Kreditausschreibungs- und-Kreditangebotsprozess für die tägliche Arbeit? Ist „digital“ wirklich besser und schneller?

  • komuno – Partner der Bundesarbeitstagung der Kommunalkassenverwalter in Fulda

    Am 26./27. Juni treffen sich mehr als 420 Kommunalkassenverwalter aus dem ganzen Bundesgebiet in Fulda und diskutieren Lösungen rund um Digitalisierung, Kassen- und Vollstreckungswesen. Die Bundesarbeitstagung findet alle zwei Jahre im Wechsel mit den Landesarbeitstagungen statt - dieses Jahr im Hotel und Kongresszentrum Esperanto in Fulda. komuno ist bereits zum dritten Mal Partner der Veranstaltung.

  • klartext. komuno trifft Braunschweigische Landessparkasse

    Heute beantwortet Michael Kienel, Kommunalkundenbetreuer bei der Braunschweigischen Landessparkasse, die Fragen von Tobias von Knoblauch, komuno-Ansprechpartner für Sparkassen, und berichtet über seine Erfahrungen mit unserer Plattform.

  • Hello World – Hello komuno! Teil 5: Programmiersprachen – welche Sprachen sprechen Computer?

    Im letzten Interview hatten wir festgestellt, dass DevOps eine andere Programmiersprache benutzen als Software-Entwickler. Was gibt es für unterschiedliche Programmiersprachen? Darüber klärt uns Ömer Yagci, Softwareentwickler bei komuno, auf.