Magazin – News – 21.11.2019

komuno News im November

komuno Meilensteine

Neue Produkte, weitere Partner, bessere Prozesse

Während sich das zweite Halbjahr 2019 dem Ende zuneigt, ist bei komuno weiterhin kein Ende der positiven Entwicklung in Sicht: Mehr als 1,5 Mrd. EUR Nominal haben teilnehmende Kommunen im Rahmen ihrer Kreditausschreibungen bereits über komuno platziert. Dabei konnten Kassen- und Investitionskredite in Höhe von 250 Mio. EUR erfolgreich an Banken vermittelt werden. Mit stetig wachsenden Teilnehmerzahlen auf beiden Seiten sind wir zuversichtlich, dass sich dieser positive Trend weiter fortsetzen wird.

Infrastruktur für Fördermittelbeantragung

Ganz im Sinne unseres Leitbilds denken wir Kommunalfinanzierung weiter und haben für Kommunalkunden eine digitale Infrastruktur zur Beantragung von Fördermitteln aufgenommen. Umfangreiche Antragsformulare können über die Plattform digital und übersichtlich bearbeitet werden, Werte aus dem Profil der Kommune werden dabei teilautomatisch übernommen. Unser Kooperationspartner IKOR AG sorgt dafür, dass Förderbanken die digitalen Anträge direkt in ihre Kernbanksysteme überführen können.

Ausweitung der Nutzergruppen auf komuno

Eine Erweiterung unseres Nutzerkreises auf Zweckverbände sowie Versicherungen und institutionelle Anleger bietet teilnehmenden komuno-Nutzern nun die Möglichkeit, das eigene Netzwerk noch gezielter auszubauen und miteinander in Kontakt zu treten.

komuno Version 5.0 noch nutzerfreundlicher

Unsere Version 5.0 ist schlanker, übersichtlicher und informativer als jede Version zuvor.

  • Sie möchten sich vor Abschluss eines Kredits über die aktuelle Zinslandschaft informieren und Kapitalmarktsätze einsehen? Dann nutzen Sie unsere Marktdatenanbindung.
  • Sie haben Rückfragen zu einer Ausschreibung oder einem Angebot? Aktuelle Profildaten sowie wichtige Kontaktdetails Ihres Ansprechpartners erhalten Sie direkt in der Ausschreibung oder dem Angebot auf einen Blick – quasi als digitale Visitenkarte.
  • Sie möchten regionale Bankfilialen oder interne Kreditabteilungen gezielt abbilden? Dann aktivieren Sie unser „Abteilungs-Modul für Banken“ und bearbeiten Sie eingehende Ausschreibungen noch effizienter. Kommunalkunden können dieses Feature ab 2020 nutzen, um zum Beispiel Kämmerei und Stadtkasse getrennt in komuno anzulegen.
Lernen Sie komuno kennen und überzeugen Sie sich von den vielfältigen Vorteilen.

Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Das könnte Sie auch interessieren:

August 31, 2022

News
komuno – auch 2022 Mitveranstalter des Deutschen Kämmerertages in Berlin

Bereits zum 18. Mal treffen sich Finanzentscheider des öffentlichen Sektors auf dem Deutschen Kämmerertag, diesmal am 29. September in der Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom.
Juli 7, 2022
Slider komuno

News
Mit komuno Sicherheit und Vertrauen bei der digitalen Kommunalfinanzierung

„Immer wieder hören wir von unseren Kunden, dass unsere Ausschreibungs-Plattform einfach zu bedienen und übersichtlich ist. Sie schätzen auch die Kombination mit der integrierten Fördermittelübersicht und das Smart-City-Portal auf komuno. Viele haben inzwischen Spaß an der Nutzung und damit auch Weiterentwicklung ihrer Digitalkompetenz.“, freut sich Thomas Eitenmüller, Geschäftsführer Vertrieb bei komuno.
Juli 6, 2022
Digitale Plattformen

News
Digitale Plattformen – attraktive Alternative für die Kommunalkreditvergabe?

Erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen (ZfgK), warum digitale Kommunalkredit-Plattformen auch für Darlehensgeber spürbar an Attraktivität gewinnen.
Mai 25, 2022

News
komuno – auch 2022 Unterstützer des
Kommunalen Finanzgipfels in Bonn

Vom 14. bis 15. Juni 2022 treffen sich Kämmerer, Finanzdezernenten und Entscheidungsträger aus den Fachbereichen Finanzen, Rechnungsprüfung, Organisation und Beteiligungsmanagement sowie Verantwortliche aus kommunalen Beteiligungsunternehmen aus ganz Deutschland in Bonn.