News – 12.06.2020

Kommunales Zins- und Anlagemanagement in Zeiten digitaler Plattformen – eine empirische Studie

Wie steht es um die finanzielle Lage deutscher Städte und Gemeinden? Welche Rolle spielen digitale Plattformen heute und in Zukunft und wie werden Kredit- und Anlageportfolios in hiesigen Kämmereien gesteuert und verwaltet?

Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich die jetzt erschienene Studie „Kommunales Zins- und Anlagenmanagement in Zeiten digitaler Plattformen“, die das KOWID Kompetenzzentrum Öffentliche Wirtschaft, Infrastruktur und Daseinsvorsorge im Auftrag von komuno, der ING und Giro Solution (Sparkassen-Finanzgruppe) durchgeführt hat. Unterstützt wurde die Studie vom Deutschen Städte- und Gemeindebund.

Jetzt reinlesen!

Sie haben Interesse an der kompletten Studie?

Dann nehmen Sie über unten stehendes Formular Kontakt zu uns auf, wir übermitteln Ihnen die umfangreichen Ergebnisse gerne per Mail im PDF-Format.

Das könnte Sie auch interessieren:

Mai 14, 2021

News
Wie sieht die Stadt in 100 Jahren aus?

Im +3 Magazin der Süddeutschen Zeitung vom 30.04.2021 mit dem Titel-Thema „Wie sieht die Stadt in 100 Jahren aus?“ erläutern politische Entscheidungsträger, Fachleute und Leser ihre Vorstellungen zur Stadt der Zukunft. Auch komuno war in den Dialog eingebunden.
Mai 5, 2021

News
„Neue Wege im kommunalen Darlehensmanagement“

Kostenfreies Webinar von S-Kompass und komuno mit Zins-Check am 01. Juni 2021. Als deutschlandweit agierende Plattform haben wir den Überblick für Sie! Die häufigen Fragestellungen im kommunalen Darlehensmanagement beleuchten wir für Sie in Kooperation mit S-Kompass, dem führenden System in Deutschland für die kommunale Portfolioverwaltung.
April 12, 2021

News
klartext. komuno trifft Taunus Sparkasse

4 Fragen, 4 Antworten. Jochem Coerdts, Teamleiter Kommunale Kunden der Taunus Sparkasse beantwortet heute unsere Fragen und berichtet über seine Erfahrung mit der Plattform.
April 7, 2021

News
Kombination von Kommunalkredit und Fördermittelsuche stark nachgefragt

Q1 2021: Anmeldungen und Abschlüsse im Vorjahresvergleich verdoppelt. Der Osterhase liebt es, seine Ostereier so gut zu verstecken, dass der Nachwuchs etwas länger suchen muss, bis der Osterkorb gefüllt ist. Bei komuno dagegen ist sofort ersichtlich, was der Nutzer erhält - eine übersichtliche und transparente Plattform für Kommunalkredite und Fördermittel. Dass dies unsere Kunden schätzen, zeigt sich auch in der Entwicklung des ersten Quartals 2021. In diesem Jahr fiel das erste Quartalsende mit dem Osterfest zusammen.
Login