News – 12.06.2020

Kommunales Zins- und Anlagemanagement in Zeiten digitaler Plattformen – eine empirische Studie

Wie steht es um die finanzielle Lage deutscher Städte und Gemeinden? Welche Rolle spielen digitale Plattformen heute und in Zukunft und wie werden Kredit- und Anlageportfolios in hiesigen Kämmereien gesteuert und verwaltet?

Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich die jetzt erschienene Studie „Kommunales Zins- und Anlagenmanagement in Zeiten digitaler Plattformen“, die das KOWID Kompetenzzentrum Öffentliche Wirtschaft, Infrastruktur und Daseinsvorsorge im Auftrag von komuno, der ING und Giro Solution (Sparkassen-Finanzgruppe) durchgeführt hat. Unterstützt wurde die Studie vom Deutschen Städte- und Gemeindebund.

Jetzt reinlesen!

Sie haben Interesse an der kompletten Studie?

Dann nehmen Sie über unten stehendes Formular Kontakt zu uns auf, wir übermitteln Ihnen die umfangreichen Ergebnisse gerne per Mail im PDF-Format.

Das könnte Sie auch interessieren:

Juni 12, 2020

News
Kommunales Zins- und Anlagenmanagement in Zeiten digitaler Plattformen – eine empirische Studie

Wie steht es um die finanzielle Lage deutscher Städte und Gemeinden? Welche Rolle spielen digitale Plattformen heute und in Zukunft und wie werden Kredit- und Anlageportfolios in hiesigen Kämmereien gesteuert und verwaltet?
Mai 24, 2020

News
Zins-Newsletter k.zins – Fokus auf das Wesentliche

komuno vermittelt Ihren Kommunalkredit zu besten Konditionen. Eine erste Indikation erhalten unsere kommunalen Kunden anhand der tagesaktuellen Zinsstrukturkurve auf unserer Plattform.
Mai 15, 2020

News
Das komuno-Anmeldeformular jetzt auch online für Kommunen und Finanzinstitute verfügbar

Mehr als 125 Kommunen, Zweckverbände und Finanzinstitute nutzen unsere Plattform bereits regelmäßig zum Abschluss von Kommunalkrediten. Werden auch Sie Teil unserer komunity und profitieren Sie von schnellerer Bearbeitung, einfacherer Veröffentlichung und revisionssicherer Dokumentation.
März 25, 2020

News
Mit komuno und LPA schnell und digital Anträge für Corona-Hilfsprogramme zur Verfügung stellen

Wir alle bekommen die derzeitigen Folgen der Covid-19-Pandemie zu spüren – im privaten sowie im beruflichen Umfeld. Bund und Länder haben frühzeitig finanzielle Unterstützung versprochen und üppige Zuschuss- und Förderpakete ausgelobt – offen bleibt aktuell: wie, wo und wann können Begünstigte diese Mittel beantragen?
Login