News – 20.01.2021

Digital und persönlich – für komuno kein Gegensatz

2020 = Anmeldungen x 2 + Ausschreibungen x 3

2020 war ein Jahr, in dem plötzlich vieles digital möglich wurde und wahrscheinlich auch in Zukunft digital bleiben wird so wie Behördengänge oder Videomeetings. Bei komuno ist es umgekehrt – als Plattform für Kommunalkredite von Anfang an digital angelegt, legen wir auch auf den persönlichen Austausch sehr großen Wert und sind mit unseren Kunden verbunden – selbstverständlich Corona-konform gerne auch in Webterminen und am Telefon.

Anmeldezahlen verdoppelt, Ausschreibungen verdreifacht

Unsere Kunden – das sind inzwischen mehr als 220 Kommunen und Darlehensgeber, was einer Verdoppelung gegenüber dem Vorjahr entspricht. Zahl und Volumen der platzierten Kreditausschreibungen auf komuno haben sich mehr als verdreifacht auf 5,7 Mrd. €.

Neue Fördermittelübersicht wird intensiv genutzt

Gemäß unserem Motto „Kommunalfinanzierung zu Ende gedacht“ haben wir unseren etablierten Ausschreibungsprozess um eine kostenlose Fördermittel-Übersicht auf unserer Plattform ergänzt. Die Fördermittelübersicht umfasst tagesaktuell sämtliche Kredite und Zuschüsse von EU, Bund und Ländern. Kommunen können auf einen Blick erkennen, welche Förderprogramme für sie in Frage kommen - die mühsame Suche auf einzelnen Webseiten der Förderinstitute entfällt. Auch eine Stichwortsuche ist integriert. Dokumente und Anträge können direkt heruntergeladen und ausgedruckt werden. Zahlreiche Kommunen nutzen unser neues Modul schon regelmäßig.

Prozesse auf unserer Plattform noch übersichtlicher und einfacher

2021 verschlanken wir den Ausschreibungsprozess bei Kassenkrediten durch weitere Standardeingaben im Profil. Im Sinne einer ganzheitlichen Digitalisierung des Kreditprozesses arbeiten wir auch an einer automatischen Vertragserstellung bei Abschlüssen über komuno und noch einigem mehr….

Es lohnt sich also auf dem Laufenden zu bleiben – wir freuen uns auf den persönlichen Austausch!

Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Das könnte Sie auch interessieren:

Mai 7, 2024

News
komuno – Partner der
Jahreskonferenz des Netzwerks
Junge Bürgermeister*innen

Am 15. und 16. Mai 2024 findet die inzwischen fünfte Konferenz des Netzwerk Junge Bürgermeister*innen der Bundesrepublik Deutschland e.V. statt. Im Umweltforum Friedrichshain in Berlin werden mehr als 230 junge Bürgermeister*innen und Gäste aus ganz Deutschland erwartet. Neben Impulsreden von prominenten Gästen aus Politik und Gesellschaft wird es Austauschrunden zwischen Bundesministerien und Bürgermeister*innen sowie Fachrunden mit Expert*innen zu aktuellen kommunalen Themen geben.
April 18, 2024

News
180 Teilnehmer beim komuno-Webinar „Kommunalfinanzierung in Zeiten globaler Unsicherheit und wachsender ESG-Reporting-Anforderungen“

Unser diesjähriges „Frühlings“-Webinar „Kommunalfinanzierung in Zeiten globaler Unsicherheit und wachsender ESG-Reporting-Anforderungen“ stieß mit 180 Teilnehmern aus Kommunen und Finanzinstitute wieder auf sehr große Resonanz.
März 4, 2024

News
komuno – Förderer des 5. Hessischen Kämmerertages in Frankfurt

Wie können Hessens Kommunen ihre Zukunft aktiv gestalten? Das ist Thema des Begrüßungsvortrages auf dem 5. Hessischen Kämmerertag „Innovatives Finanzmanagement der hessischen Kommunen“. Dieser findet am Donnerstag, den 14. März von 9 Uhr bis 16 Uhr als Präsenzveranstaltung im Rathaus Römer in Frankfurt am Main statt. Mit komuno auf dem Weg zur digitalen Kämmerei – persönlich und digital Vielleicht sind auch Sie dabei! Besuchen Sie uns gern beim hessischen „Familientreffen“, und testen Sie unsere Plattform live vor Ort. Wir freuen uns auf den persönlichen Austausch mit Ihnen.