Kommunalkunden

Was kostet die Nutzung von komuno?

Die Nutzung von komuno ist für Kommunalkunden kostenfrei

Weder für die Anmeldung, noch für die Ausschreibung oder beim Geschäftsabschluss fallen für Kommunalkunden Kosten an. Für die Nutzung der Fördermittelantragsstrecke auf komuno fallen ebenfalls keine Kosten an.

Darlehensgeber zahlen bei Abschluss eines Darlehensvertrags über komuno eine einmalige Provision in Höhe von 0,01% je Zinsbindungsjahr auf das durchschnittlich verzinste Kreditnominal.

Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Artikel zum Thema:

Juli 8, 2021
Nichts sehen

News
Hören, Sehen, Lesen, Sprechen – Alles ist möglich bei komuno!

Neue Kurz-Videos erklären komuno-Funktionalitäten
Juli 1, 2021

News
komuno 2021 – Digitalisierung bei Kommunen und Darlehensgebern keine Frage mehr des „Ob“!

Anmeldungen, Ausschreibungen und Abschlüsse steigen im 1. Halbjahr steil an!
Juni 4, 2021

News
Einsparungspotential bei Kommunaldarlehen

280 Teilnehmer informierten sich über „Neue Wege im kommunalen Darlehensmanagement“. Im gemeinsamen Webinar beleuchteten komuno und S-Kompass am Dienstag, den 01. Juni 2021, neue Wege im kommunalen Darlehensmanagement.
Mai 26, 2021

News
klartext. komuno trifft Fördermittelmanagement der Stadt Bornheim

Gemäß des komuno-Mottos „Kommunalfinanzierung zu Ende gedacht“ hat heute Daniel Döring vom Fördermittelmanagement der Stadt Bornheim unsere Aussagen „zu Ende gebracht“:
Login