Finanzinstitute

Was kostet die Nutzung von komuno?

Finanzinstitute zahlen eine erfolgsabhängige Provision.

Als Darlehensgeber ist jederzeit die Anmeldung und Abgabe von Angeboten kostenfrei. Sie zahlen ausschließlich im Erfolgsfall, bei Abschluss einer Kreditausschreibung über komuno. Hierbei fällt eine einmalige Provision in Höhe von einem Basispunkt je Zinsbindungsjahr lediglich auf das durchschnittliche Kreditnominal an. Das heißt, Ihr Tilgungsverlauf ist in unserem Preismodell berücksichtigt!

Das sind beispielsweise bei einem Darlehensvertrag über 1 Mio. Euro für 5 Jahre mit endfälliger Tilgung Provisionskosten in Höhe von 500 Euro, bei ratierlicher oder annuitätischer Tilgung zahlen Sie entsprechend weniger.

Für Ihren Kommunalkunden ist die Nutzung von komuno vollständig kostenfrei. Hier entstehen weder durch die Anmeldung, noch durch die Veröffentlichung einer Ausschreibung oder bei Abschluss eines Kredits Kosten.

Für die Nutzung der Fördermittelantragsstrecke auf komuno fallen ebenfalls keine Kosten an.

Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Artikel zum Thema:

Januar 19, 2021

News
Digital und persönlich – für komuno kein Gegensatz

2020 = Anmeldungen x 2 + Ausschreibungen x 3 ! 2020 war ein Jahr, in dem plötzlich vieles digital möglich wurde und wahrscheinlich auch in Zukunft digital bleiben wird so wie Behördengänge oder Videomeetings. Bei komuno ist es umgekehrt – als Plattform für Kommunalkredite von Anfang an digital angelegt, legen wir auch auf den persönlichen Austausch sehr großen Wert und sind mit unseren Kunden verbunden – selbstverständlich Corona-konform gerne auch in Webterminen und am Telefon.
Januar 4, 2021

News
komuno als zertifiziertes Fachprogramm von Gemeindeprüfungsanstalt NRW zugelassen

Sämtliche Qualitätsstandards sind erfüllt. Gemäß § 94 Abs. 2 Gemeindeordnung NRW dürfen seit dem 1. Januar 2021 für die automatisierte Ausführung der Geschäfte der kommunalen Haushaltswirtschaft nur noch Fachprogramme verwendet werden ...
Dezember 18, 2020

News
klartext. komuno trifft OSPlus

komuno und OSPlus - die perfekte Verbindung für Sparkassen bei der Kommunalfinanzierung. Dies beweisen Yannick Ullmann, Bankenspezialist bei komuno und Andreas Kanzleiter, Experte für das Produkt OSPlus unseres Kooperationspartners Finanz Informatik
November 4, 2020

News
komuno – Partner des Kommunalen Finanzgipfels in Bonn

Darlehensausschreibungen über digitale Plattformen nehmen zu. Dies war der Tenor des Workshops, den die Kämmerei Hansestadt Lübeck im Rahmen des Kommunalen Finanzgipfels am 26./27. Oktober 2020 in Bonn ausrichtete.
Login