Finanzinstitute

Was kann komuno?

Mit komuno können Sie Kreditausschreibungen von Kommunen übermittelt bekommen, rechtsverbindliche Angebote abgeben, Zuschläge erhalten oder als Förderinstitut entsprechende Programme platzieren.

Werfen Sie im Kurzvideo einen ersten Blick auf unsere Plattform und deren Funktionalitäten!

  • Kreditarten: Liquiditätskredite und Investitionskredite
  • Kreditursprung: Prolongationen, Neuaufnahmen, Umschuldungen und eine Kombination
  • Revisionssicherer Prozess und revisionssichere Abschlussdokumentation
  • Selbstbestimmt festlegen, von welchen Darlehensnehmern Sie Ausschreibungen erhalten möchten
  • Keine Bieterplattform: Es werden keine vertraulichen Daten und Informationen zwischen den Investoren geteilt
  • Förderprogramme passgenau digital abbilden

Darüber hinaus verfügt komuno über zahlreiche Funktionen, um Ihnen analoge Arbeitsschritte zu erleichtern und den Prozess so effizient wie möglich zu machen:

  • Revisionssicher dokumentierter Ausschreibungsprozess, inklusive des Benachrichtigungssystems
  • Exportfunktion der Ausschreibungsdaten z. B. für die Vorlage in Entscheidungsgremien
  • Optionales Vier-Augen-Prinzip
  • Individuelle Darlehensnehmerlisten, um zu entscheiden, von welchen Kommunalkunden Sie Ausschreibungen erhalten wollen
  • Darlehensrelevante Kennzahlen und Dokumente bedarfsorientiert einsehen
  • Nutzer- und Rechteverwaltung, um Ihre Arbeitsteilung abzubilden
  • Datenanbindung an Kernbanksystem möglich
  • Förderanträge digital und in einem von Ihrem Kernbankensystem lesbaren Format erhalten

… und vieles mehr – wir entwickeln komuno auf Basis des Nutzerfeedbacks kontinuierlich weiter.

Die Legitimation der komuno Teilnehmer wird bei Anmeldung überprüft. Zugelassen sind folgende Organisationen

Kommunalkunden

Gebietskörperschaften und Zweckverbände sowie deren Eigen- und Regiebetriebe.

Wenngleich eine Erweiterung unseres Leistungsspektrums auf kommunale Unternehmen in privatwirtschaftlicher Organisation vorgesehen ist, können deren Anmeldungen heute noch nicht verarbeitet werden.

Warum? Ziel von komuno ist es, den Ausschreibungsprozess für teilnehmende Kunden zu verschlanken und effizient sowie revisionssicher zu gestalten. Hierzu gehört für uns auch, dass Darlehensparameter standardisiert eingegeben und übersichtlich ausgelesen werden können. Der Upload von Dokumenten soll den Prozess hierbei lediglich flankieren und nicht das Herzstück bilden. Um Darlehensanfragen städtischer Unternehmen und eingehende Angebote teilnehmender Banken nachvollziehbar, effizient und vergleichbar aufzubereiten, bedarf es einer Erweiterung des aktuellen Leistungsspektrums, die sich derzeit noch in Planung befindet.

Sie möchten wissen, ob einer Ihrer Kunden bereits auf komuno angemeldet ist, oder das komuno Vertriebsteam bereits in Kontakt steht? Melden Sie sich bei uns, wir freuen uns auf den Austausch!

Wie lerne ich komuno kennen?

Finanzinstitute

In Deutschland zugelassene Kreditinstitute, inländische Versicherungsunternehmen sowie Kapitalsammelstellen und die Kreditanstalt für Wiederaufbau.

Das umfasst als Nutzer z. B. Sparkassen, Landesbanken, die genossenschaftliche Bankengruppe, Förderbanken, private Banken, Captive-Banken, Versicherungen, Fondsgesellschaften, Pensionsfonds, Asset Manager sowie sonstige Kreditinstitute. Alle angemeldeten Darlehensgeber erhalten explizit die gleichen Rechte.

Wie lerne ich komuno kennen?

Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Artikel zum Thema:

Juli 8, 2021
Nichts sehen

News
Hören, Sehen, Lesen, Sprechen – Alles ist möglich bei komuno!

Neue Kurz-Videos erklären komuno-Funktionalitäten
Juli 1, 2021

News
komuno 2021 – Digitalisierung bei Kommunen und Darlehensgebern keine Frage mehr des „Ob“!

Anmeldungen, Ausschreibungen und Abschlüsse steigen im 1. Halbjahr steil an!
Juni 4, 2021

News
Einsparungspotential bei Kommunaldarlehen

280 Teilnehmer informierten sich über „Neue Wege im kommunalen Darlehensmanagement“. Im gemeinsamen Webinar beleuchteten komuno und S-Kompass am Dienstag, den 01. Juni 2021, neue Wege im kommunalen Darlehensmanagement.
Mai 26, 2021

News
klartext. komuno trifft Fördermittelmanagement der Stadt Bornheim

Gemäß des komuno-Mottos „Kommunalfinanzierung zu Ende gedacht“ hat heute Daniel Döring vom Fördermittelmanagement der Stadt Bornheim unsere Aussagen „zu Ende gebracht“:
Login