Partnerschaftliche Infrastrukturentwicklung und Smart City
– eine empirische Studie
Trendbarometer
Kommunalfinanzierung 2022
SMART CITY
Unterstützungsfelder für Ihre Kommune
und kommunalen Unternehmen
Erleben Sie komuno!
Jetzt einfach
Fördermittel beantragen!
previous arrow
next arrow
Slider
 

Digitale Plattform für Kommunalfinanzierung

 

Prozessoptimierung für kommunale Investitions-, Kassenkredite und Fördermittel

komuno ist die vertrauensvolle und bedarfsorientierte Plattform für Kommunalfinanzierung.
Auf komuno schreiben Kommunalkunden Investitions- und Liquiditätskredite effizient sowie revisionssicher aus und können Fördermittel schnell und einfach beantragen. Darlehensgeber beantworten die Kreditanfragen mit rechtsverbindlichen Angeboten auf der Plattform. Lernen Sie komuno und die Menschen dahinter kennen und überzeugen Sie sich von den vielfältigen Möglichkeiten zur Prozessoptimierung.

Lernen Sie auch unsere kostenlose Fördermittelübersicht kennen! Einen ersten Eindruck erhalten Sie in unserem Kurzvideo.

komuno News

Mai 25, 2022

News
komuno – auch 2022 Unterstützer des
Kommunalen Finanzgipfels in Bonn

Vom 14. bis 15. Juni 2022 treffen sich Kämmerer, Finanzdezernenten und Entscheidungsträger aus den Fachbereichen Finanzen, Rechnungsprüfung, Organisation und Beteiligungsmanagement sowie Verantwortliche aus kommunalen Beteiligungsunternehmen aus ganz Deutschland in Bonn.
Mai 3, 2022

News
komuno – Partner der Bundesarbeitstagung der Kommunalkassenverwalter

„Ab nach Potsdam“ – in Anlehnung an einen Aufruf von Friedrich II. lädt Dietmar Liese, Bundesvorsitzender des Fachverbands der Kommunalkassenverwalter e.V., in seinem Einladungsvorwort alle Kommunalkassenverwalterinnen und -verwalter zur diesjährigen zentralen Arbeitstagung am 18. und 19. Mai in das Dorint Hotel Sanssouci nach Potsdam ein.
April 27, 2022

News
komuno – Förderer des 4. Hessischen Kämmerertages in Frankfurt

„Hessens Kommunen zwischen Pandemiefolgen und Zukunftsfragen” – so lautet der Eröffnungsvortrag auf dem 4. Hessischen Kämmerertag „Innovatives Finanzmanagement der hessischen Kommunen“.
April 13, 2022
Aufzug

News
klartext. komuno trifft Hansestadt Lübeck

Wir freuen uns sehr, dass heute Manfred Uhlig, Kämmerer der Hansestadt Lübeck, die Fragen von Patrick Tober, Ansprechpartner für Kommunalkunden, beantwortet und über seine Erfahrungen mit unserer Plattform berichtet.

Referenzen

Sie möchten mehr über die Erfahrungen unserer Kunden wissen? Sehen Sie hier, mit welchen Referenzkunden Sie schon heute auch außerhalb von komuno in Kontakt treten können.

 

Die Plattform​

 

Lernen Sie die Plattform kennen:

Vision

komuno ist mehr, als ein digitaler Marktplatz: unser Ziel ist es, den gesamten Kommunalfinanzierungsprozess digital und medienbruchfrei abzubilden - bei der Umsetzung stehen wir Ihnen als starker Partner zur Seite.

Bedarfsorientierte Entwicklung

komuno ermöglicht einen praxisnahen Kommunalfinanzierungsprozess, durch den Prozessoptimierungen erzielt werden. So stellt komuno auf Knopfdruck eine revisionssichere Dokumentation zur Verfügung, ermöglicht die Erstellung individueller Teilnehmerlisten und den protokollierten Austausch über unsere Chat-Funktion.

IT-Integration

Das dynamische und effiziente Arbeiten wird über automatische Schnittstellen zu den IT-Systemen unserer Nutzer an komuno ermöglicht.

Integrität und Beständigkeit

Hinter komuno stehen der Mehrheitseigentümer Helaba Digital GmbH & Co. KG sowie die Lucht Probst Associates GmbH. Beide Partner stehen für Integrität, Beständigkeit und eine bedarfsorientierte Ausgestaltung der Plattform.

Höchste IT-Sicherheitsstandards

Sensible Daten werden nach strengsten IT-Anforderungen vertraulich behandelt.

komu­no für Kom­mu­nal­kun­den

Sie in­ter­es­sie­ren sich für die Nut­zung von komu­no zur Dar­le­hens­aus­schrei­bung und -auf­nah­me oder wol­len För­der­mit­tel be­an­tra­gen?


Mehr er­fah­ren

komu­no für Fi­nanz­in­sti­tu­te

Sie in­ter­es­sie­ren sich für den Er­halt von Dar­le­hens­aus­schrei­bun­gen so­wie für Kre­dit­ab­schlüs­se über komu­no?


Mehr er­fah­ren