Finanzinstitute

Steht komuno in Konkurrenz zur Hausbank?

Ganz im Gegenteil: komuno steht in keinster Weise in direkter Konkurrenz zur Hausbank oder zu anderen Darlehensgebern

Die gute Zusammenarbeit zwischen den Kommunalkunden und ihren Hausbanken steht bei komuno im Vordergrund.

komuno dient als alternatives Ausschreibungsmedium, um mittelfristig eine digitale, revisionssichere, medienbruchfreie und automatische Bearbeitung des Kommunalkreditprozesses zu ermöglichen. Hierbei löst komuno heutige, teils analoge Medien wie z.B. die E-Mail und das Fax ab, nicht jedoch das anbietende Kreditinstitut.

komuno dient dazu, den Partnern aus Verwaltung und Bank mehr Zeit für andere wichtige Themen zu schaffen, da die Nutzung von komuno Effizienzen hebt und Prozesse vereinfacht. Standardprozesse, z. B. das Ausschreiben und Bearbeiten einer Kommunalkreditanfrage, können durch komuno zeitsparend und in Zukunft digital bearbeitet und abgeschlossen werden.

Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Artikel zum Thema:

November 12, 2019
Nüsse knackender Roboter

Presse
Gastbeitrag – E-Government: Bürger wollen es einfach!

Behördenspiegel
Sonderausgabe e-nrw, November 2019
Oktober 24, 2019

Presse
Pressemitteilung – Bündnis für digitale Fördermittel-Beantragung

komuno und IKOR vereinfachen Antragsstellung für Kommunen und Förderbanken
Oktober 1, 2019

News
SCOPE, das neue Messeformat des Deutschen Sparkassen-Verlages, gab idealen „Rahmen“ für komuno

Sämtliche Unternehmen des Deutschen Sparkassen-Verlages luden vom 24.-26. September 2019 zu einem dreitägigen Austausch in die Messe Offenbach ein.
Oktober 1, 2019

News
komuno Gastgeber des Workshops „Kommunalfinanzierung zu Ende gedacht?“ auf Deutschem Kämmerertag 2019

Kommunalkredit-Plattformen sind eine Chance zur Entschlackung von Prozessen in den Kommunen und können Wege und Reichweite im Kommunalkreditgeschäft verändern
Login