Presse – 06.05.2021

Pressemitteilung – komuno und LPA digitalisieren Förderportal der Landwirtschaftlichen Rentenbank

Frankfurt am Main, 6. Mai 2021: Die beiden Frankfurter Digitalisierungsunternehmen komuno und LPA entwickeln im Auftrag der Landwirtschaftlichen Rentenbank ein Online-Portal für die automatisierte Beantragung und Abwicklung von Zuschuss- sowie Darlehensgewährung an Land- und Forstwirte.

Die Entwicklung des Online-Portals und der Schnittstellenanbindung erfolgt in zwei Ausbaustufen: Im ersten Schritt setzen komuno und LPA bis Ende 2021 das Online-Portal für Antragsteller und Rentenbank um. Im zweiten Schritt soll das Portal um eine Schnittstelle zu den Hausbanken erweitert werden.

„Die schnelle Umsetzung des Portals in nur wenigen Monaten ist durch die langjährige Vorarbeit von komuno und LPA als Anbieter von technischen Lösungen für die Vergabe von Fördermitteln möglich: Wir setzen auf die bestehende komuno-Infrastruktur auf und erweitern diese zu einem vollumfänglichen und eigenständigen Förderportal der Rentenbank um“, so Stefan Lucht, Geschäftsführer und Gründer von LPA.

Das neue Förderportal kann durch einen integrierten Baukasten jedes beliebige Förderprogramm umsetzen. Dabei ist die Bedienung so einfach, dass neue Programme durch jedermann angelegt und verwaltet werden können. „Durch Skalierbarkeit by design können das Portal flexibel erweitert und wachsende Anforderungen effizient und aufwandsarm umgesetzt werden“, ergänzt Thomas Eitenmüller, Geschäftsführer der komuno GmbH.

Die komuno GmbH ist Anbieter von komuno, der digitalen Plattform für Kommunalkredite und Fördermittel. komuno bringt kommunale Haushalte und Darlehensgeber zusammen. Städte, Gemeinden und Zweckverbände platzieren ihre Kreditausschreibungen kostenfrei bei Finanzinstituten ihrer Wahl, Finanzinstitute geben rechtsverbindliche Angebote ab. Seit September 2018 am Markt aktiv, ist komuno ein Joint Venture der Helaba Digital GmbH & Co. KG und der LPA-Gruppe.

Die LPA-Gruppe ist einer der weltweit führenden Entwickler und Berater für technologiebasierte Kapitalmarktlösungen (CapTech) für Banken, Versicherungen und Fondsanbieter. Die Technologielösungen für automatisierte Beratung, Vertrieb und Dokumentation für Finanzinstrumente helfen Finanzdienstleistungsunternehmen im Bereich der Kapitalmarktaktivitäten dabei, Beratungs- und regulatorisch erforderliche Dokumentationsprozesse zu automatisieren und somit ihre Effizienz bei voller Compliance zu steigern.

komuno GmbH
Stresemannallee 30
60596 Frankfurt am Main
www.komuno.de
info@komuno.de
+49 (0) 69 667 789 580

LPA-Gruppe
Große Gallusstraße 9
60311 Frankfurt am Main
www.l-p-a.com
contact@l-p-a.com
+49 (0) 69 971 485

Das Logo von komuno

Das Logo von LPA

Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Das könnte Sie auch interessieren:

Mai 6, 2021
Rentenbank

Presse
Pressemitteilung – komuno und LPA digitalisieren Förderportal der Landwirtschaftlichen Rentenbank

Die beiden Frankfurter Digitalisierungsunternehmen komuno und LPA entwickeln im Auftrag der Landwirtschaftlichen Rentenbank ein Online-Portal für die automatisierte Beantragung und Abwicklung von Zuschuss- sowie Darlehensgewährung an Land- und Forstwirte.
September 30, 2020
TE

Presse
Pressemitteilung – komuno bekommt Zuwachs – Susan Niederhöfer übergibt Staffelstab an Thomas Eitenmüller

Frankfurt am Main, 3. Juli 2020: Susan Niederhöfer, seit Unternehmensgründung 2018 Geschäftsführerin der digitalen Plattform für Kommunalkredite komuno, verabschiedet sich ab Juli 2020 in Elternzeit. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge übergibt sie ihre Aufgaben an Thomas Eitenmüller: „Thomas Eitenmüller ist für mich der ideale Nachfolger“ so Susan Niederhöfer. „Wir haben bereits vor der komuno-Gründung viele Jahre hervorragend zusammengearbeitet und ich bin sicher, dass er den Wachstumskurs von komuno fortführen wird. Die Gründung der komuno GmbH und der Ausbau zu einer der bedeutenden Kommunalkreditplattformen in Deutschland war für mich der spannendste und intensivste Abschnitt meiner bisherigen beruflichen Laufbahn. Nun freue ich mich auf das nächste Kapitel.“
Juni 16, 2020
Studie_Web_Slider_1

Presse
Pressemitteilung – Umfassende Studie zeigt: Hohe Kommunalverschuldung führt zu aktivem Portfoliomanagement und verstärkter Nutzung von
Plattformen

Die fiskalische Situation zahlreicher Kommunen in Deutschland hat sich in den vergangenen Jahren vor dem Hintergrund gestiegener Steuereinnahmen und einer sinkenden Zinsbelastung weiter entspannt. Die Coronakrise jedoch könnte die Haushaltssituation der deutschen Städte und Gemeinden wieder verschärfen.
November 26, 2019
komuno und FRC

Presse
Pressemitteilung – komuno – Die digitale Plattform für Kommunalkredite jetzt auch für Österreich

FRC – Finance & Risk Consult GmbH und komuno GmbH starten Partnerschaft
Login