Magazin – Expertise

Revisionssichere Dokumentation durch komuno

Ein Kreditgeschäft als Kommune hat stets unter den Grundsätzen der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit zu erfolgen. Dies gilt es zu dokumentieren. Durch die Digitalisierung entstehen neue Dokumentationsverfahren.

Als Kämmerer einer Kommune sind zahlreiche Grundsätze, Gesetze und Anweisungen bei der Kommunalfinanzierung einzuhalten. Das fängt mit allgemeinen Grundsätzen an: Sie muss der Erfüllung kommunaler Aufgaben dienen. die Zinsbelastung muss durch die Kommune leistbar sein. Und die Wirtschaftlichkeit des Rechtsgeschäfts muss gegeben sein. Eine Vielzahl von Gemeindeordnungen und anderen kommunalen Gesetzen regeln weiteren Details. Die Kommunalaufsicht schließlich wacht über deren Einhaltung.

Die Einhaltung selbst ist dabei nur ein Teil der Pflicht. Es gilt zudem, die Regelkonformität aussagekräftig und transparent zu belegen. Eine Dokumentation von Ausschreibungsverfahren und Entscheidungen im Rahmen von Kreditgeschäften ist erforderlich. Und das Interesse an den Dokumentationen nimmt zu: Bürger, Presse wie Parteien rücken Compliance immer mehr in den Fokus.

Zugleich drängt eine neue Generation an Mitarbeitern in die Kommunen, für die digital der Naturzustand ist und die papierhafte, manuelle Tätigkeiten nur noch aus Erzählungen kennen. Mit diesen neuen Werkzeugen und Möglichkeiten gilt es neu zu denken, was Wirtschaftlichkeit und angemessene Dokumentation im Rahmen der Kommunalfinanzierung heute bedeutet.

Erleichterung können dabei ebenso digitale Systeme schaffen. Bei Nutzung einer Kommunalkreditplattform wie komuno wird beispielsweise je Kredit die vollständige Dokumentation des Ausschreibungs- und Annahmeprozesses auf Knopfdruck bei Abschluss erstellt und kann durch die Kommune archiviert werden. Dem digitalen Prozess auf komuno inhärent ist dabei eine Ausschreibung an mögliche Kreditgeber sowie eine Auswahl auf Basis wirtschaftlicher Parameter der Angebote. Zusammen mit einer modernen Archivierungslösung kann die Kommune damit einer Kommunalaufsicht eine Ausschreibung von Kreditbedarf unter Einhaltung wirtschaftlicher Grundsätze belegen. Und das nicht mehr wie früher – unter hohem Zeitbedarf händisch dokumentierend – sondern eben automatisch auf Knopfdruck.

Möchten Sie mehr dazu erfahren? Dann sprechen Sie uns an.

Kostenlose Vorstellung für Kommunalkunden und Darlehensgeber:
Sie möchten die Plattform und ihre Funktionen kennenlernen? Melden Sie sich noch heute unverbindlich für einen unserer Webcast Termine an.

Termine Kommunalkunden Termine Darlehensgeber

Das könnte Sie auch interessieren:

Juni 6, 2019

Expertise
Fallstudie – Mitarbeiterzufriedenheit und Arbeitgeberattraktivität durch Digitalisierung

Einführung digitaler Tools für den Erfolg als Arbeitgeber.
Login