Kommunalkunden

Steht komuno in Konkurrenz zur Hausbank?

Ganz im Gegenteil: komuno steht in keinster Weise in direkter Konkurrenz zur Hausbank oder zu anderen Darlehensgebern

Die gute Zusammenarbeit zwischen den Kommunalkunden und ihren Hausbanken steht bei komuno im Vordergrund.

komuno dient als alternatives Kommunikationsmedium, um mittelfristig eine digitale, revisionssichere, medienbruchfreie und automatische Bearbeitung des Ausschreibungsprozesses zu ermöglichen. Hierbei löst komuno heutige, teils analoge Medien wie z.B. die E-Mail und das Fax sukzessive ab.

Durch die Nutzung von komuno kann die Prozesseffizienz in Kämmereien sowie den Fachabteilungen teilnehmender Banken erhöht werden. Vereinfachte Arbeitsschritte und ein automatischer Datenübertrag in relevante Systeme führen zu einer Verschlankung des Prozesses auf beiden Seiten. Die Nutzung von komuno verändert somit das „wie“, jedoch nicht das „wer“?

Sprechen Sie uns an!

Kontakt

Artikel zum Thema:

Oktober 14, 2021

News
Sächsische Aufbaubank (SAB) nutzt komuno für ihre sächsischen Kommunen

Die Sächsische Aufbaubank (SAB) hat in ihrer Pressemitteilung vom 13. Oktober „Kommunale Förderkreditvergabe jetzt noch einfacher“ ihre Anmeldung auf komuno, der digitalen Plattform für Kommunalkredite und Fördermittel verkündet.
Oktober 5, 2021

News
komuno – Partner des KGSt-Forums 2021 vom 6.-8. Oktober

Das Motto INNOVATIONEN.GEMEINSAM.GESTALTEN des KGSt-Forums könnte für komuno nicht passender sein.
September 23, 2021

News
Fördermittel-Webinar mit S-Kompass, KFW und komuno mit 260 Teilnehmern

Fördermittelmanagement gefragter denn je
August 31, 2021
komuno 3

News
komuno wird 3

Unsere Plattform komuno hat am 3. September vor drei Jahren das Licht der Welt erblickt, um Teil der „kommunalen Familie“ zu sein, nachdem sie neun Monate lang entwickelt wurde.
Login